Unterstaatssekretär Raed Arafat ist die populärste Persönlichkeit der letzten Jahre

IMAS-Umfrage enthält ungewöhnliche Rangliste der Popularität der Politiker

Donnerstag, 08. März 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die IMAS-Umfrage, die zwischen dem 17. und 26. Februar auf Bestellung von „Adevărul“ durchgeführt wurde, enthält eine ungewöhnliche Rangliste der Popularität der Persönlichkeiten.
An erster Stelle steht mit 76,1 Prozent Unterstaatssekretär Raed Arafat, das ist die höchste Popularität, die eine Persönlichkeit in den letzten zwei Jahren erreicht hat. In dieser letzten Periode hatte Traian Băsescu im Januar 2010 mit 38,8 Prozent des Vertrauens den höchsten Stand erreicht. Dazu wird kommentiert, dass die PDL mit gutem Grund Arafat als Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt in Bukarest aufstellen möchte, doch dieser sagt „Nein“. An zweiter Stelle kommt Ex-König Mihai mit 28,8 Prozent des Vertrauens, das ginge hauptsächlich auf die Ansprache zurück, die Mihai I. am 25. Oktober anlässlich seines 90. Geburtstags im Parlament gehalten hat. Allerdings sinkt dieser Prozentsatz, Mihai I. hatte im Januar 36,6 Prozent erreicht. Die Popularität von Mihai I. hat allerdings keinen Einfluss auf die Meinung über die Staatsform, die die Bürger bevorzugen: 75,4 Prozent der Befragten sind für die Republik, 14,4 Prozent für die Monarchie und 10,2 Prozent haben auf die Frage nicht geantwortet.

Erst jetzt kommen die aktiven Politiker: Victor Ponta (PSD) mit 23,7 Prozent und Crin Antonescu mit 23,3 Prozent. Nach diesen Oppositionsführern taucht aus dem Lager der Machtinhaber Premier Mihai Răzvan Ungureanu auf, mit 22,3 Prozent. Vom Standpunkt der Wahlen scheint sich der Regierungswechsel demnach für die PDL ausgezahlt zu haben, wenn die Vertrauensquote in den bisherigen Premier und PDL-Vorsitzenden Emil Boc mit 10,4 Prozent angegeben wird. Das Vertrauen in Ungureanu scheint sich aber nicht auf das Vertrauen in die Regierung ausgewirkt zu haben, dies beträgt 13,3 Prozent.
Weitere Ergebnisse auf der Vertrauensskala: Königin Ana (20,9 Prozent), Prinzessin Margareta (18,4 Prozent), Prinz Radu (15,1 Prozent). In Teodor Meleşcanu haben 15,6 Prozent Vertrauen.
Am Ende der Liste stehen Traian Băsescu (8,9 Prozent), Elena Udrea (6,2 Prozent), Roberta Anastase (3,7 Prozent) und Béla Markó (3,6 Prozent).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*