Unverantwortlich im Verkehr

Nicht immer haben die Fahrer einen Schutzengel

Dienstag, 06. November 2012

Kronstadt - Täglich wird man in den Medien über die Missachtung der Verkehrsregeln informiert. Gelegentlich sollte man doch aber auch auf einige diesbezügliche Ereignisse hinweisen, vielleicht lernen die Fahrer etwas auch  daraus. Am Wochenende wurde ein Fahrer aus Viştea von der Polizei für eine übliche Kontrolle aufgehalten.

Die Überraschung war groß als festgestellt wurde, dass der 25-Jährige keinen Führerschein besaß, zudem aber vorher auch ins Glas geschaut hatte. Am Beifahrersitz saß allerdings der Vater, der nicht in eine so glimpfliche Lage  hätte gesetzt werden können, da er Führerschein besaß und auch nüchtern war. Beide müssen sich nun gerichtlich verantworten.

Ein ähnlicher Vorfall wurde auf der Nationalstraße DN 73A bei Poiana Mărului registriert.  Ein Ortsbewohner wurde gestellt, als er einen Traktor fuhr, an dem er auch eine Holzladung auf dem Anhänger nach sich zog. Der 38 Jahre alte Mann hatte keinen Führerschein, dafür aber Alkohol im Blut. Seine Erklärung, er dachte für den Traktor brauche es keinen Führerschein, wirkte nicht bei den Polizisten und er muss nun die Konsequenzen ziehen.

Die Nationalstraße DN 10, die die Verbindung zwischen Kronstadt/Braşov und Buzău sichert, wurde am Wochenende durch ein ausgelöstes Geröll blockiert. Als die Einsatzkräfte von der Straßendirektion endlich eintrafen um die Straße zu befreien, war diese teilweise schon gesäubert, da mehrere Fuhrwerke das so leicht erzielte Baumaterial weggeschafft hatten.

Tragisch ging es in Moieciu im Törzburger Gebiet aus, als ein Fahrer den Wagen im Rückwärtsgang aus dem Hof fahren wollte. Dabei merkte er nicht, dass sein eigenes zweijähriges Kind dahinter stand. Das Kleinkind wurde tödlich verletzt. Nun muss er sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Beispiele die erneut zeigen, man soll sich nie nur auf seinen Schutzengel verlassen, sondern sich in allen Situationen verantwortlich verhalten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*