Vainer mit dem „Stern Rumäniens“ ausgezeichnet

Freitag, 20. Januar 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Präsident Klaus Johannis hat Mittwoch den Vorsitzenden der Föderation der Jüdischen Gemeinschaften in Rumänien, Aurel Vainer, mit dem Nationalorden „Stern Rumäniens“ im Kommandeursrang ausgezeichnet. In seiner Ansprache im Schloss Cotroceni verwies der Präsident darauf, dass Aurel Vainer während seiner drei Mandate im rumänischen Parlament zum Nutzen der Gemeinschaft, die er vertritt, gearbeitet hat, aber auch zum Nutzen aller. Er sei eine „wahre Drehscheibe“ des politischen, interkulturellen und interkonfessionellen Dialogs geworden. Johannis kam auch auf eines seiner Lieblingsprojekte zu sprechen: die Einrichtung eines jüdischen Geschichtsmuseums in Bukarest.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*