Vaporetti-Fahrten fünf Tage unterbrochen

Sonntag, 14. April 2019

Temeswar – Die Stadt Temeswar/Timișoara wird fünf Tage lang die Kanu-Landesmeisterschaft beherbergen. Diese wird zwischen dem 15. und dem 20. April auf dem Bega-Kanal, sowohl für Junioren als auch für Senioren, ausgetragen. Unter diesen Umständen kündigt die Leitung des Nahverkehrsbetriebs Temeswar (STPT) an, dass der Nahverkehr auf der Bega mit den Kleinschiffen während der Meisterschaft unterbrochen wird. Ausnahme machen die Interventions- und Rettungsboote-Fahrten. Die STPT-Vaporetti werden in der Zwischenzeit allein ihre Freizeitfahrten und die Sonderfahrten durchführen. Dabei werden die Kleinschiffe nur von der Haltestelle am Bega-Ufer „Vasile Pârvan“ zu „Mihai Viteazu“ (am Temeswarer Wasserwerk) und zurück fahren.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*