Vasile Blaga einziger Kandidat für PDL-Vorsitz

Samstag, 23. Juni 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Senatspräsident Vasile Blaga wird der einzige sein, der für den PDL-Vorsitz kandidiert. Er werde sich dem Parteikonvent vom 30. Juni mit dem Antrag „PDL – Pentru o societate dreaptă“ stellen, wobei „dreaptă“ in diesem Fall sowohl „rechts“ als auch „gerecht“ heißen kann. Es heißt, dass es mit der „Reformergruppe“ Monica Macovei und Cristian Preda ein Gentlemen´s agreement gegeben habe, wobei diese Vertreter beim Konvent keinen eigenen Antrag vorlegen und nicht für den Parteivorsitz kandidieren werden. Vasile Blaga erklärte, dass er gern Gheorghe Flutur als Generalsekretär der Partei haben möchte und dass Macovei und Preda Ämter in der Parteiführung erhalten müssten. Das werde auf dem Kongress vorgeschlagen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*