VeloTM wurde ausgebaut

Fahrräder sind entlang der Bega verfügbar

Mittwoch, 15. November 2017

Temeswar - 140 neue Fahrräder stehen ab sofort den Temeswarern entlang den Bega-Ufern zur Verfügung. Die neuen Verkehrsmittel gehören zum städtischen VeloTM-Fahrradverleihsystem, das von den Bürgern kostenlos genutzt werden kann. Die Drahtesel sind im September angekommen und wurden in der Zwischenzeit mit Daten-übertragungsgeräten versehen (die ADZ berichtete).

Der Kauf der Fahrräder erwies sich als ein kompliziertes Verfahren für das Temeswarer Bürgermeisteramt. Erst nach der zehnten Ausschreibung hat man es geschafft, einen Lieferanten zu finden. Die Fahrräder wurden von der Firma Eurosport DHS mit rund 122.000 Lei samt Mehrwertsteuer erworben.

Die 140 neuen Fahrräder ergänzen den Verleih, der bisher 300 Fahrräder an insgesamt 25 Verleihstellen bereit gestellt hat. VeloTM wurde 2015 in Betrieb genommen. Verwaltet wird das System vom Temeswarer Nahverkehrsbetrieb RATT. Das Ausleihen von VeloTM-Rädern ist kostenlos für die Nutzer des städtischen Nahverkehrs, doch die spezielle VeloTM-Karte muss im Vorhinein aktiviert werden. In der Zwischenzeit haben rund 20.555 Nutzer eine solche Karte aktiviert. Durchschnittlich werden die VeloTM-Räder etwa 660 mal pro Tag ausgeliehen - im Sommer stieg diese Zahl auf fast 1500. Seit diesem Sommer können auch Touristen das VeloTM-System benutzen. 2018 sollen noch weitere 140 Fahrräder hinzukommen, heißt es seitens des Bürgermeisteramtes.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*