Veränderungen für Abwrackprogramm 2014

Abwrackprämie soll weiterhin 6500 Lei betragen

Freitag, 07. März 2014

Ab diesem Jahr können bereits acht Jahre alte Fahrzeuge im Rahmen des „Rabla“-Programms verschrottet werden.
Symbolfoto: sxc.hu

Bukarest (ADZ) - Entsprechend eines Regierungsprojekts, das seit dieser Woche zur öffentlichen Debatte steht, soll das Abwrackprogramm „Rabla“ in diesem Jahr mit einigen Veränderungen weiterlaufen. So werden zum ersten Mal die Coupons nicht mehr physisch ausgestellt, sondern werden nur in elektronischer Form bestehen. Außerdem werden interessierte Personen sich direkt an die Autohändler bzw. -produzenten, die für das Programm zugelassen sind, wenden müssen um die Rabattprämie zu erhalten. Weiter werden ab diesem Jahr bereits Wagen, die acht Jahre oder älter sind, verschrottet werden können; bisher mussten die Fahrzeuge mindestens zehn Jahre alt sein.

Die Prämie für einen verschrotteten Altwagen wird weiterhin 6500 Lei betragen und zusätzlich wird beim Kauf eines besonders umweltschonenden Neuwagens – der Umweltkategorie Euro 6, mit einem Kohlendioxidausstoß von weniger als 100g/km oder ein Hybridfahrzeug – ein Bonus von 500 Lei in Aussicht gestellt. Insgesamt sollen 2014 20.000 Coupons zur Verfügung stehen und das Gesamtbudget für das Abwrackprogramm beträgt 140 Millionen Lei. Das Projekt ist seit dem 5. März über die Webseiten des Umweltministeriums (www.mmediu.ro) sowie der Behörde für die Verwaltung des Umweltfonds (www.afm.ro) abrufbar.

Kommentare zu diesem Artikel

Alexander, 08.03 2014, 04:48
8 Jahre alte Fahrzeuge verschrotten? Was für ein Schwachsinn!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*