Vereinsgründung

Spenden für weniger bemittelte Kinder als Ziel

Mittwoch, 03. Dezember 2014

Robert Adams, Vorsitzender des neu gegründeten Vereins „Kronstadt - Nürnberg“ und Christian Macedonschi bei der Eröffnung des Kronstädter Standes auf dem Christkindelmarkt in Nürnberg.
Foto: Christian Macedonschi

Kronstadt – Der Stadtrat seitens des Ortsforums Kronstadt/Braşov, Christian Macedonschi, teilte in seiner Pressekonferenz von Dienstag mit, dass vergangene Woche in Nürnberg, der Verein „Kronstadt - Nürnberg“ gegründet wurde. „Die Gründung dieses Vereins wurde anlässlich unseres Besuches mit Mitgliedern des Stadtrates Kronstadt in Nürnberg beschlossen und erfolgte nun vergangene Woche. Ein Zweitverein im Spiegelbild, wird im Januar auch in Kronstadt gegründet werden. Bei diesem ersten Treffen des Vereins in Nürnberg konnte ich anwesend sein und habe an den ersten Beschlüssen teilgenommen. Ein erstes Vorhaben ist eine Sammelaktion in Nürnberg, welche nächstes Jahr vor Ostern stattfinden wird und als Ziel Spenden für weniger bemittelte Kinder in Kronstadt und im Kreis haben wird“, erklärte Christian Macedonschi. Mittel- und langfristig wird der Verein Wirtschaftsprojekte in Siebenbürgen fördern und umsetzen. „Anschließend folgte ich einer Einladung der  Carl-Wolff-Gesellschaft, also des Siebenbürgischen Wirtschaftsklubs in Deutschland. Dabei wurde die Neuausrichtung als Folge des Wahlergebnisses vom 16. November bekanntgegeben. Mittelfristig wurde eine Erweiterung und ein Ausbau der Verbindungen als Ziel gesetzt, die eine konsequente und nachhaltige Präsenz in gesamt Siebenbürgen vorsieht“, erklärte Christian Macedonschi.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*