Verkehrseinschränkungen am Pfingstsonntag

Donnerstag, 17. Mai 2018

Kronstadt – Am Pfingstsonntag, dem 20. Mai l.J. findet in Kronstadt die 4. Auflage des „International Metropolitan Marathon Brașov“ statt. An dieser internationalen sportlichen Veranstaltung nehmen auch zahlreiche ausländische Läufer teil - ein zusätzlicher Grund, um mehrere Sicherheitsvorkehrungen sowohl für diese als auch die Zuschauer zu treffen. Das führt auch zu mehreren Verkehrseinschränkungen, wie die Organisatoren ankündigten. Auf der Straße zur Schulerau/Poiana Brașov wird der Verkehr zwischen 8.30 und 14.30 Uhr gesperrt. Der letzte Bus des öffentlichen Personentransportes RAT fährt von der Postwiese 8.30 Uhr, ab; aus der Schulerau in Stadtrichtung um 8 Uhr. Die Routen der Linienbusse im Stadtgebiet werden nicht geändert. Insbesondere zwischen 8 und 9 Uhr, kann es zu Ausfällen kommen.

Zeitliche Verkehrseinschränkungen wird es zwischen 8 und 11 Uhr auf folgenden Straßen geben: Alter Marktplatz/Piața Sfatului (wo der Start erfolgt) - Klostergasse/Mureșenilor-Straße - Rudolfsring/Bv. Eroilor - Langgasse/ Strada Lungă - Mittelgasse/Strada de Mijloc - Câmpului-Straße - Langgasse - Schulerau-Weg (Verkehr zwischen 7.55 und 8.20 Uhr gesperrt) – Graft-Bastei – Rossmarkt/George Barițiu-Straße – Rudolfsring – Brunnengasse/Bulevardul 15 Noiembrie – Bukarester-Straße – Toamnei-Straße – Mihail Kogălniceanu-Straße - Bahnstraße/Iuliu Maniu-Straße - Nicolae Iorga-Straße – Langgasse – Schulerau-Weg (Verkehr von 8.30 bis 14.30 gesperrt) – Burgpromenade/Brediceanu-Allee – George Coșbuc-Straße - Neugasse/Cerbului-Straße – Alter Marktplatz.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*