Verkehrseinschränkungen auf der A1 und A6

Samstag, 23. Juni 2018

Temeswar – Drei Monate lang wird man auf der Autobahn A1 Strecke Lugosch-Deva mit einigen Einschränkungen verkehren. Zwischen den Verkehrsknoten Traian Vuia und Topolov²]ul Mare wird im Juni, Juli und September gearbeitet. Der Autoverkehr wird auf der Strecke abwechselnd auf je fünf Kilometer geschlossen. Der Verkehr wird von einer Fahrspur auf die andere umgeleitet.
Die Baufirma Tirrena Scavi Condotte Cossi G.I.E. führt derzeit Arbeiten für die Instandhaltung der Autobahn (während der Garantiezeit) durch. Betroffen ist die Strecke Lugosch-Deva zwischen den Kilometern 468 und 645.

Die ersten Umleitungen sind in der kommenden Zeitspanne zwischen den Kilometern 463 und 468 und zwischen den Kilometern 448 und 443, beide in Fahrtrichtung Temeswar-Deva, vorgesehen. Im August werden auf der A1 keine Arbeiten vorgenommen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*