Verkostung historischer Apfelsorten

Sonntag, 28. Oktober 2018

Hermannstadt – Zur fünften Auflage des Marktes und der Verkostung historischer Apfelsorten laden am Sonntag die Föderation „Trai Verde“ und die Bewohner aus Sibiel in das Dorf am Fuße des Hermannstädter Randgebietes/Mărginimea Sibiului ein. Zwischen 12 und 17 Uhr werden die Besucher im Kulturheim in Sibiel mehrere, bis zu 200 Jahre alte Apfelsorten entdecken oder wiederentdecken können und diese sowie im Handel nicht zu findende Birnen, Nüsse oder Apfelmost und Apfelessig kaufen können. Anhand der Aktion nehmen sich die Veranstalter vor, zur Erhaltung dieser Obstsorten und des lokalen genetischen Gutes beizutragen. Bei einem kurzen Spaziergang bekommen die Teilnehmer die Gelegenheit, Sibiel und das benachbarte Fântânele zu entdecken, in die Geschichte des Obstanbaus in der Gegend einzutauchen, den Geschmack der naturbelassenen Äpfel wiederzuentdecken und die Landschaft zu genießen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*