Verlängertes Wochenende zum 1. Mai

Freitag, 04. April 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Wie vorauszusehen war, hat die Regierung dem Ansuchen der Reiseveranstalter stattgegeben und den 2. Mai als arbeitsfrei erklärt. Nachdem der Feiertag des 1. Mai auf einen Donnerstag fällt, entsteht durch den freien 2. Mai von Freitag ein verlängertes Wochenende, das von der Tourismusbranche genutzt werden kann. Der freie Tag soll Samstag, den 26. April, vorgearbeitet werden, oder dafür soll es verlängerte Arbeitszeiten während des Monats Mai geben.

Im Zusammenhang mit den Osterfeiertagen, die auf den 20. April fallen, wird mitgeteilt, dass die Renten für April früher ausgezahlt werden, und zwar zwischen dem 11. und 18. April. Die Regierung hat einen diesbezüglichen Beschluss gefasst.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*