Verregneter Ostermarkt in Hermannstadt

Angebote für alle Altersgruppen und Geschmäcker

Dienstag, 15. April 2014

Am Sonntagnachmittag war der Ostermarkt endlich gut besucht. Foto: Vlad Popa

Hermannstadt - Zahlreiche Besucher nutzten am Sonntagnachmittag das endlich etwas bessere Wetter, um den Ostermarkt am Großen Ring/Piaţa Mare in Hermannstadt/Sibiu zu besuchen. Eröffnet worden ist er am Freitag, wegen Regen und Kälte lief die Veranstaltung heuer jedoch etwas langsamer als in den vergangenen Jahren an.

Im Angebot ist auch heuer  für alle Altersgruppen etwas dabei. Die Kinder können auf dem Karussell oder der elektrischen Bahn mitfahren oder eine Hasenfamilie bewundern, die für die Dauer des Marktes eine Umzäunung bewohnt. In einem Pavillon werden Kunstworkshops zum Bemalen von Ostereiern veranstaltet, bei denen Kinder und Eltern unter der Leitung eines Volkskünstlers ihr Talent unter Beweis stellen können.

Für die Dauer des Ostermarkts sind Händler aus allen Regionen des Landes angereist, um ihre Waren in Hermannstadt feilzubieten. Die 45 Verkaufsstände in den gelben Holzhäuschen bieten ein reiches Angebot an handbemalten Glaswaren,  Küchenutensilien aus Holz, Schmuck und Schmuckschachteln, Kerzen, Lederwaren, aber auch Lebensmittel, Getränke, Süßigkeiten und Gebäck. Dem Anlass entsprechend kann, wer will, aus einer Vielfalt an Osterdekorationen sowie Geschirr und Blumentöpfen mit Ostermotiven wählen und kaufen.

Der Ostermarkt schließt seine Tore am 22. April.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*