Victor Ponta und Traian Băsescu – beide in Brüssel

Freitag, 14. Dezember 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Für gestern Nachmittag war die Teilnahme des Präsidenten Rumäniens, Traian Băsescu, am Treffen der Europäischen Volkspartei (EVP) vorgesehen, das der Abstimmung der Standpunkte vor dem EU-Wintergipfel gewidmet war. Für den Abend war der Beginn dieses Gipfels (13. - 14. Dezember) anberaumt, an dem der rumänische Staatschef sich ebenfalls beteiligt.  Premier Victor Ponta hingegen war zum Treffen der Staats- und Regierungschef, die zur S&D gehören, abgereist, das für den Nachmittag angesetzt war und das ebenfalls der Vorbereitung des EU-Wintergipfels gegolten hat. Dieses Treffen wurde von Sergei Stanischew, Vorsitzender der S&D, geleitet. Daran beteiligte sich u. a. François Holland (Frankreich).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*