Vielseitig. Lebensnah. Deutsch

Studium der Evangelischen Theologie in Hermannstadt

Sonntag, 03. September 2017

Hermannstadt - Der dem Departement für Geschichte, Kulturerbe und Protestantische Theologie an der Lucian-Blaga-Universität in Hermannstadt/Sibiu untergliederte Studiengang Evangelische Theologie in deutscher Sprache bietet für das Studienjahr 2017/18 Studienanfängern noch Plätze an. Willkommen sind Deutsch sprechende junge Schulabsolventen, aber auch Quereinsteiger, Damen und Herren, Menschen, die einen Dienst innerhalb der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien anstreben oder auch solche, die das Studium der Theologie als persönliche Bereicherung ihres Horizontes betrachten, evangelisch getaufte Christen, aber auch Angehörige anderer Glaubensgemeinschaften, die etwas über ihre evangelischen Mitbürger erfahren wollen.

Das Studium der Evangelischen Theologie in deutscher Sprache bietet die einmalige Chance, sich mit den biblischen Sprachen (Hebräisch, Griechisch), aber auch mit dem Latein der Kirchenväter und der Reformatoren auseinanderzusetzen. Gelehrt werden Bibelwissenschaft des Alten und Neuen Testaments, Kirchengeschichte von ihren Anfängen bis zur Gegenwart, Dogmatik, Geschichte der Philosophie, Ethik (mit der Diskussion brisanter Gegenwartsfragen). Aber auch die gelebte Theologie kommt nicht zu kurz. Predigtlehre, Liturgischer Gesang und die Vorbereitung von Gottesdiensten gehören ebenso zum Studium wie die Erlangung von Fertigkeiten im religionspädagogischen Bereich. Dieses und noch viel mehr erwartet Interessenten während der vierjährigen Regelstudienzeit. Zudem besteht die Möglichkeit, sich während des Studiums für ein Auslandsstipendium zu bewerben.
Studierenden kann bei rechtzeitigem Ansuchen ein Platz im Wohnheim (Bulevardul Victoriei 40) zur Verfügung gestellt werden.

Interessentinnen und Interessenten können sich beim Sekretariat des Studiengangs (Bulevardul Victoriei 40, Sibiu, tel: 0269 215358) oder unter www.ev-theol.ro informieren. Einschreibungen werden in der Zeitspanne 11.-16. September beim Sekretariat der Fakultät für Sozial- und Humanwissenschaften, Bulevardul Victoriei 5-7, entgegengenommen. Die hierfür erforderlichen Unterlagen sind auf der Webseite der Universität oder auf der Webseite des Studiengangs (www.ev-theol.ro) abrufbar.

Renate Klein

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*