Vierfache Grammy-Gewinnerin kommt nach Temeswar

Montag, 08. Dezember 2014

Temeswar – Die Vorbereitungen für die dritte Auflage des JazzTM-Festivals in Temeswar/ Timişoara haben schon begonnen. Zwischen dem 3. und 5. Juli 2015 wird erneut das Festival am Opernplatz abgehalten. Nun wurde die erste Künstlerin angekündigt. Dianne Reeves wird am letzten Festivalabend um 22.30 Uhr auf der Bühne vor der Temeswarer Staatsoper auftreten. Die US-amerikanische Jazzsängerin und Songautorin ist die erste Sängerin, die in drei aufeinander folgenden Jahren (2001–2003) Grammys gewonnen hat. Dianne Reeves wurde mit einem Grammy im Jahr 2001 für „In the Moment“, 2002 für „The Calling“, 2003 für „A Little Moonlight“ in der Kategorie „Best Jazz Vocal Performance“ und 2006 für den Soundtrack in dem Film „Good Night, And Good Luck“ ausgezeichnet.
Die Sängerin wird in Temeswar zusammen mit dem Jazzpianisten Peter Martin am 5. Juli auftreten.

Zusammen werden sie die neueste Platte von Dianne Reeves „Beautiful Life“ vorstellen. Zu der Erstellung dieser Platte trugen wichtige Musiker bei, unter anderen auch der Musiker Richard Bona (Headliner des ersten JazzTM-Festivals 2013) und die Produzentin Terri Lyne Carrington, die zusammen mit  Lizz Wright bei JazzTM 2014 performte.

Zahlreiche bekannte Musiker der Jazzmusikszene kamen bei den ersten zwei Auflagen des JazzTM-Festivals nach Temeswar, darunter: Grammygewinner Kurt Elling, Richard Bona, Macy Gray und David Murray, Al Jarreau, The Cat Empire und Anoushka Shankar.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*