Vierte Banater Radtour am Sonntag

Teilnehmer befahren 29 Kilometer lange Strecke

Freitag, 05. Juli 2013

Am Sonntag steht in Temeswar wieder Radfahren auf dem Programm.
Foto: Zoltán Pázmány

sm. Temeswar - Der Förderverein „Verde pentru biciclete“ organisiert am Sonntag, dem 7. Juli, die vierte Banater Radtour in diesem Jahr. Der Start ist für 15 Uhr auf dem Timco-Parkplatz in der Circumvalaţiunii-Straße 8-12 angesetzt, wobei die Radtour ungefähr vier Stunden dauert. Die Route beträgt 29 Kilometer und führt durch die Temescher Ortschaften Utvin, Rumänisch Sanktmichael/Sânmihaiu Român und Sackelhausen/Săcălaz – mit Ruhe- und Ernährungspausen. Die Veranstalter empfehlen den teilnehmenden Radfahrern, mit gut ausgerüsteten Mountain-Bikes, Helmen und reflektierenden Westen mitzumachen. Auch werden alle Teilnehmer, die keine Nummernschilder besitzen, solche von den Organisatoren bekommen. Zweck der Kennzeichen-Vergabe ist, eine Statistik aller Fahrradfahrer, die auf den Straßen von Temeswar unterwegs sind, aufzustellen. Die Tour ist nicht als Wettrennen gedacht, sondern als eine Vergnügungs-und Entspannungsmöglichkeit. Die Veranstaltung richtet sich an Personen aller Altersgruppen und hat das Ziel, die gesunde Bewegung in der Natur zu fördern. Für zusätzliche Informationen steht die Webseite des Fördervereins, www.pedaleaza.ro, allen Interessenten zur Verfügung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*