Vierte Freilichtbibliothek in Temeswar

Ecke für Lektüre erwartet die Bücherfreunde am Wochenende

Mittwoch, 24. September 2014

Temeswar (ADZ) - Die Bibliothek des Temeswarer Deutschen Kulturzentrums und die Mediathek „André François” des Französischen Instituts Temeswar/Timişoara laden Temeswarer Bücherfreunde ein im Freien zu lesen. Die „Freilichtbibliotheken” finden zum vierten Mal statt, diesmal am 26. und 27. September in der Fußgängerzone an der Mărăşeşti-Straße. Die Leser sollen hiermit angeregt werden, in deutschen und französischen Zeitschriften, Büchern und Comics zu schmökern, Musik zu hören und das Filmangebot der Mediathek kennenzulernen. Für die jüngsten Leser wird eine spezielle Ecke für Lektüre, Zeichnen und Spielen eingerichtet, wo sie auch Geschichten hören und an lustigen Sprachwerkstätten teilnehmen können. Die Freilichtbibliotheken können von 11 bis 18 Uhr besucht werden.

Durch diese Aktion möchten die Veranstalter für moderne Bibliotheken mit aktuellem Bücherbestand werben, die Lesefreude des Publikums fördern und das verstaubte Image der Bibliothek und Bibliothekare erneuern. Diejenigen, die sich abonnieren möchten, bekommen am 26. und 27. September eine 20-prozentige Ermäßigung beim Erwerb einer „Treffpunkt der Kulturen”-Karte, die ein Jahr für beide Bibliotheken gültig ist und weitere Vorteile bei 25 verschiedenen Partnerinstitutionen mit sich bringt. Außerdem findet eine Verlosung statt, wo man sowohl Abonnements, als auch Bücher und Zeitschriften in deutscher und französischer Sprache gewinnen kann.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*