Voiculescu will Armee Steuern eintreiben lassen

Mittwoch, 16. Januar 2013

Bukarest (ADZ) - Dan Voiculescu, Ehrenvorsitzender der konservativen Zwergpartei und überführter Spitzel der Securitate, will Steuerhinterziehern mit der Armee an den Kragen. Nach der wöchentlichen Sitzung der Koalitionsparteien teilte Voiculescu den erstaunten Medienvertretern mit, den Regierungspartnern diesen Vorschlag unterbreitet zu haben – die Armee verfüge immerhin über ausreichend Personal sowie „Status, Moralität und Disziplin“, was sie als Fahnder wärmstens empfehle.

Das Personal des Finanzministeriums reiche nicht aus, um Steuerflucht und -hinterziehung einzudämmen, deshalb könnten Armeekader dafür eingesetzt werden. Die Presse mokierte sich daraufhin ausgiebig über eine „Steuereintreibung per Kalaschnikow“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*