Volksbewegung als Partei eingetragen

Mittwoch, 18. September 2013

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Bukarester Stadtgericht hat Montag die Eintragung der Volksbewegung (PMP) als Partei verfügt. Der interimistische Vorsitzende Eugen Tomac sagte, dass dies die Partei des Präsidenten Traian Băsescu sei, dass sie seine Prinzipien der Freiheit und der Rechte für alle Bürger verfolge.

Die Partei habe noch keine Strukturen im Territorium, die würden aber in der nächsten Etappe geschaffen. Eine erste Aktion sei, dass die Zweigstellen Listen mit den Kandidaten für die Europawahlen aufstellen, diese Listen müssten aber von allen Parteimitgliedern gutgeheißen werden. Auf die Frage, ob Elena Băsescu auf diesen Listen stehen werde, antwortete Tomac, soviel er wisse, sei sie bei der PDL.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*