Vorbereitung für Gastronomie-Jahr

Bürgermeisteramt finanziert Projekte mit 2,3 Millionen Lei

Samstag, 12. Mai 2018

Hermannstadt – Die Liste der mitfinanzierten Projekte der Kultur-, Sport- und der Gemeinschaftsagenda bewilligte kürzlich das Bürgermeisteramt Hermannstadt/Sibiu. Ein guter Teil davon ist den gastronomischen Traditionen der Region gewidmet, wodurch sich die Stadtverwaltung, als Mitglied des veranstaltenden Konsortiums, auf das Projekt „Gastronomische Region Europas 2019“ vorbereitet.

Finanziert werden dabei gastronomische Projekte, die sich in den Vorjahren bewährt haben, wie das Street Food Festival des Vereins Focus Sibiu (Mai-Juni), das „Gastronomische Siebenbürgen“ des Vereins My Transilvania (September) oder das CibinFEST des Vereins Events for Tourism (September) aber auch neuere Vorhaben wie „Der Garten im Kindergarten“und „Mein Garten in der Stadt“ des Vereins De Bun Gust (April-Juli bzw. Juli-August), eine Kochschule des Rotary-Klubs Hermannstadt, die ab Juni und bis Dezember junge Köche ausbilden wird oder „Zu Tisch! Lang vergessene und wiederentdeckte Rezepte“ des Vereins E-Xplorator (Juni-August). Diese insgesamt 25 ausgewählten Projekte finanziert die Stadt mit etwas über 1,4 Millionen Lei.

Hinzu kommen Projekte, die nicht unbedingt auf Gastronomie ausgerichtet sind, aber dennoch eine solche Komponente umfassen, wie das „Ars Hungarica“ und die „Hungarikum-Tage“ des Vereins HID, das Hermannstädter Jazz-Festival oder das „ASTRA Multicultural“ des ASTRA-Museums. Diesen Projekten kommt eine Finanzierung im Wert von knapp 950.000 Lei zugute.

Das Bürgermeisteramt weist darauf hin, dass die untergeordnete S.C. Piețe S.A. Investitionen im Wert von 130.000 Lei am Zibinsmarkt/Pia]a Cibin geplant hat, sodass hier ein Bereich zur Verkostung der Produkte und für kulinarische Vorführungen im Rahmen des bevorstehenden Gastronomie-Programms entstehen wird.

Für die einzelnen Projekte werden die Organisatoren aber auch das Bürgermeisteramt über seinen Kulturkalender bei der Adresse www.sibiu.ro, auf seiner Facebook-Seite und über die Sibiu City App werben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*