Vorbereitungen auf den Europatag

Samstag, 21. April 2018

Temeswar - Der Europatag wird auch diesmal am 9. Mai in Temeswar gefeiert. Dafür veranstalten sowohl das Temeswarer Bürgermeisteramt als auch die Temescher Präfektur und der Temescher Kreisrat verschiedene Aktionen. Auch die Konsulate der jeweiligen EU-Mitgliedsstaaten in Temeswar tragen zu den Feierlichkeiten bei.  Musik, Theater und Sport stehen unter anderen auf dem Programm. Die Ereignisse zum Europatag in Temeswar beginnen am Mittwoch, dem 9. Mai, um 12 Uhr, am Freiheitsplatz. Eine Ausstellung mit Informationen über die EU wird unter anderen hier organisiert. Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten stellen ihre Länder vor und veranstalten zwischen 12 und 19 Uhr auch verschiedene Workshops zum Thema „Europa“.   Das Programm wird am Sankt-Georgsplatz fortgesetzt. Eine Musik- und Tanzaufführung wird hier stattfinden. Abends sorgen Ricardo Caria, Lora und Andra für den musikalischen Rahmen. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*