Vorläufige Ergebnisse der Volkszählung von 2011

19.043.767 Personen haben ihren Wohnsitz in Rumänien

Mittwoch, 22. August 2012

Symbolbild: sxc.hu

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Zentrale Kommission für die Volkszählung hat zu Wochenbeginn die vorläufigen Ergebnisse der Volkszählung von 2011 validiert. Demzufolge hatten bei der Volkszählung 19.043.767 Personen ihren Wohnsitz in Rumänien.

Der Vorsitzende des Nationalen Statistikinstituts (INS), Vergil Voineagu, betonte, dass bisher 36.808.562 Formulare von der Volkszählung bearbeitet wurden, das sind 48 Prozent der Formulare insgesamt. Die endgültigen Ergebnisse werden im zweiten Semester 2013 vorliegen.

Der Vorsitzende des Statistikinstituts räumte allerdings ein, dass es in 2,8 Prozent der Haushalte nicht gelungen ist, die Volkszählung vorzunehmen. Dabei könnte es sich um eine Million Personen handeln. Man werde versuchen, die Daten über diese Personen über andere Institutionen zu erhalten.

Vergil Voineagu ist der Ansicht, dass die Angaben von der Volkszählung für die Festlegung der wahlberechtigten Bürger nicht aufschlussreich sind. Sie würden keine Trennung der Bürger nach Altersstufen enthalten, es ginge also nicht hervor, welche Personen das 18. Lebensjahr überschritten haben und demnach wahlberechtigt sind. Dies bestätigt auch Innenminister Mircea Duşa: Die Ergebnisse der Volkszählung würden dem Verfassungsgericht zur Orientierung vorliegen, es bestehe aber kein Zusammenhang zwischen den Wählerlisten und diesen statistischen Angaben.

Kommentare zu diesem Artikel

sraffa, 23.08 2012, 01:43
Diese Volkszählung ist eher ein Volksmärchen. Meine Frau war zu besagter Zeit in Rumänien und wurde weder befragt noch explizit gezählt.
Übrigens : In Deutschland ist die Teilnahme an einer Volkszählung verpflichtend; die Verweigerung derselben eine bestrafbare Ordnungswidrigkeit.
Thomas, 22.08 2012, 08:15
Die Volkszählung kann nicht stimmen. Uns hat keiner gezählt obwohl wir den ganzen Tag auf unserem Grundstück leben und arbeiten.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*