Vorstandssitzung des Kreisforums Sathmar

Viele kulturelle Veranstaltungen am Ende des Jahres

Montag, 09. November 2015

Johann Leitner (zweiter v.r.) eröffnete die Sitzung
Foto: Gabriela Rist

Sathmar - Mit den Grußworten des Vorsitzenden Johann Leitner begann vergangenen Freitag die Vorstandsitzung des Kreisforums Sathmar/Satu Mare im Wendelin Fuhrmann-Saal des Kulturtreffpunkts. Der Vorsitzende berichtete zunächst über die Kulturveranstaltungen, die in den vergangenen Monaten von den Ortsforen und der Jugendorganisation Gemeinsam im Kreis Sathmar organisiert wurden. Dazu zählen u.a. der Tag der Schwaben in Stanislau/Sanislău, das Treffen Deutscher Volkstanzgruppen zum Erntedank in Sathmar, der Traubenball in Erdeed/Ardud und der Blasmusikabend in Fienen/Foieni. Auch erwähnte der Vorsitzende die noch bevorstehenden kulturellen Ereignisse. Im November findet in Trestenburg/Tăşnad und in Großkarol/Carei das Laternenfest statt. In Sathmar wird am 12. November der Sankt Martinstag gefeiert.

Am 14. November veranstaltet das Ortsforum Sathmar den Deutschen Kulturabend in der Sathmarer Philharmonie. Das Programm des Events stellte Josef Hölzli, Vorsitzender des Sathmarer Forums kurz vor. Der Stargast des Abends wird Ricky Dandel sein. Zum Programm des Abends gehören noch die Darbietungen des schwäbischen Männerchors des Kammerorchesters Consonantia, geleitet von Rudolf Fatyol und den Schülern des Johann Ettinger-Lyzeums. Moderiert wird die Veranstaltung von Christel Ungar Ţopescu. Im Foyer der Philharmonie kann man die Ausstellung „25 Jahre Deutschland“ besichtigen.

Das Strudlifestival wird in Sathmar am 21. November stattfinden. Im Dezember werden in vielen sathmarschwäbischen Ortschaften Advent-und Weihnachtsfeiern veranstaltet.  

Der Weihnachtsbasar des Johann Ettinger-Lyzeums wird am 10. Dezember organisiert. Erwartet werden zur Veranstaltung Gäste von den Partnerschulen aus Nyiregyháza (Ungarn) und Stuttgart (Deutschland), informierte Maria Reiz, Direktorin des Ettinger-Lyzeums den Vorstand.

Ein wichtiges Thema der Sitzung war die aktuelle politische Lage. Das Forum habe noch nicht entschieden, ob es sich bei den nächsten Kommunalwahlen alleine oder mit einer anderen Partei zum Wahl stellen wird, sagte der Vorsitzende. Diese sei auch von der Umfrage, die vom Kreisforum Sathmar gestartet wurde, abhängig, meinte Stefan Kaiser, Leiter der politischen Kommission des Kreisforums.

Johann Leitner informierte den Vorstand über die Bestrebungen des Forums betreffend der Gründung einer neunten Schulklasse in deutscher Unterrichtssprache in Großkarol.

Josef Hölzli berichtete anschließend über die Investitionen, die in Sathmar, Terem und Kalmandi durchgeführt werden müssen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*