Vorstandswahlen in Sathmar

Dreizehn Personen in den Vorstand gewählt

Freitag, 08. Juni 2018

Wahlen Sathmar: Interessiert verfolgten die Forumsmitglieder den Bericht des Vorsitzenden
Foto: Robert Elek

Sathmar - Am 30. Mai fanden die Vorstandswahlen beim Stadtforum Sathmar/Satu Mare statt. Josef Hölzli, Vorsitzender des DFD Sathmar, berichtete den Anwesenden über die Tätigkeit des Stadtforums. Anerkennend sprach der Vorsitzende u. a. über die Tanzgruppe Gute Laune, den Frauenchor des Stadtforums und den schwäbischen Männerchor sowie über die Projekte des Johann-Ettinger-Lyzeums und der Deutschen Jugendorganisation Sathmar Gemeinsam (DJS). Zudem gratulierte der Vorsitzende Maria Reiz, Direktorin des Johann-Ettinger-Lyzeums, dafür, dass die Schule in diesem Jahr den Titel „Europäische Schule” erhielt.

Nach dem Bericht des Vorsitzenden Josef Hölzli folgten Wortmeldungen. Adalbert Csaszar, Deutschlehrer im Nationalkolleg Kölcsey Ferenc, berichtete über die Projekte, die er zusammen mit seinen Schülern durchgeführt hatte. Seit mehreren Jahren leitet Adalbert Csaszar einen deutschen Chor im Nationalkolleg Kölcsey. Seine Schüler präsentierten neulich ein Festprogramm zum Muttertag im Wendelin-Fuhrmann-Saal des Jugendzentrums. Karl Heinz Rindfleisch, Leiter der Gute-Laune-Tanzgruppe und des schwäbischen Männerchors Großkarol-Petrifeld-Sathmar sprach über die umfangreiche Tätigkeit beider kulturellen Gruppen. Gabriela Rist, stellvertretende Vorsitzende des Stadtforums Sathmar, berichtete über das Kooperationsprojekt des Instituts für Auslandsbeziehungen Stuttgart (ifa) und der DJS Gemeinsam „Auf den Spuren der Sathmarer Schwaben“, das mit der Teilnahme von Jugendlichen aus verschiedenen sathmarschwäbischen Ortschaften durchgeführt wurde. Geplant sei auch eine Fortsetzung des Projektes, denn die Jugendlichen werden als Multiplikatoren die im Rahmen des Projektes erworbenen Kenntnisse anderen Jugendlichen, die sich für die Herkunft und die Geschichte der Sathmarer Schwaben interessieren, weitergeben.

Die Wahlen wurden von Johann Leitner, Vorsitzender des Kreisforums Sathmar geleitet. Vorgeschlagen wurden von den anwesenden Forumsmitgliedern fünfzehn Personen, von denen folgende dreizehn Personen in den Vorstand gewählt wurden: Renata Biro (Mok), Magdalena Hauler, Josef Hölzli, Stefan Kaiser, Stefan Kerecsendi, Johann Leitner, Stefan Leitner, Robert Maurer, Stefan Ressler, Maria Reiz, Gabriela Rist, Ingrid Steinbinder und Johann Schupler.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*