Vortrag zu Brukenthal

Donnerstag, 19. April 2018

Schäßburg (ADZ) - Zum Thema „Samuel von Brukenthal (1721-1803), sein Testament und die Eröffnung des Brukenthalmuseums 1817“ wird Thomas Șindilariu am Mittwoch, den 25. April 2018, in Schäßburg/Sighișoara referieren. Das Brukenthalmuseum in Hermannstadt/Sibiu feiert 2017 sein 200-jähriges Jubiläum. 1817 wurde die von Baron Samuel von Brukenthal hinterlassene umfangreiche Kunstsammlung von europäischem Rang der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es war das erste Museum im Südosten Europas, welches für ein breites Publikum geöffnet wurde. Das Referat vom Kronstädter Historiker und Archivar Thomas Șindilariu schließt die Wintervortragsreihe des Schäßburger Forums ab. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr am Forumssitz.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*