Wagner-Abend mit Musik und Vortrag

Eine Veranstaltung des Kronstädter Deutschen Kulturzentrums

Dienstag, 19. November 2013

cc. Kronstadt - Anlässlich des Wagner-Jahrs 2013 lädt das Deutsche Kulturzentrum Kronstadt/Braşov zu einem Klavierkonzert mit Paraphrasen nach Richard Wagner sowie zu einem Vortrag über den deutschen Komponisten und die menschliche Psyche ein. Die musikalische Veranstaltung findet am Freitag, dem 22. November, um 18.30 Uhr, im Festsaal des Musik-Lyzeums „Tudor Ciortea“ statt. Der Eintritt ist frei.

Der Klavierabend wird von der kroatischen Pianistin Ana-Marija Markovina dargeboten. Sie studierte in Berlin, Wien und Weimar, konzertierte bisher in 40 Ländern und lebt heute in Köln. Aus Köln stammt auch der Referent des Abends, Prof. Dr. Helmut Reuter. Der Diplom-Psychologe wurde im Jahr 1995, nach verschiedenen Tätigkeiten in der akademischen Forschung, der Psychiatrie, Psychotherapie und Lebensberatung, zum außerplanmäßigen Professor der Universität Bremen berufen.

Ana-Marija Markovina konzertiert zusätzlich am Donnerstagabend, dem 21. November, um 19 Uhr, als Solistin des sinfonischen Orchesters der Kronstädter Philharmonie unter der musikalischen Leitung des kanadischen Dirigenten Nurhan Arman. Das Konzert findet im Patria-Saal statt. Am Samstag, dem 23. November, gibt die Pianistin einen Meisterkurs im Musik-Lyzeum „Tudor Ciortea“. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr. Weitere Informationen beim Deutschen Kulturzentrum Kronstadt, Langgasse/Str. Lungă 31, unter den Telefonnummern 0268/473 104 und 0268/418 074 sowie E-Mail cultura@kulturzentrum-kronstadt.ro

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*