Wahre Temeswarer parken billiger

Autofahrer werden motiviert, um Dauerkarten zu kaufen

Freitag, 23. Juni 2017

Bürgerfreundliches Projekt: Temeswarer und Autos mit TM-Kennzeichen bekommen Parkabos zu ermäßigten Preisen.
Foto: Zoltán Pázmány

ao. Temeswar – Günstigeres Parken für Temeswar – das soll in der kommenden Kommunalratssitzung den Stadträten zur Abstimmung vorgelegt werden.

Genauer: es geht um Temeswarer, die das auch durch Personalausweise und Autoregistrierung nachweisen können. Für sie sollen TimPark-Abonnements um 20 Prozent billiger zur Verfügung gestellt werden. Dabei sollen Autofahrer motiviert werden, Dauerkarten fürs Parken zu kaufen. Der Rest der Summe soll vom Haushalt der Stadt beglichen werden. Das kündigte diese Woche der Bürgermeister von Temeswar, Nicolae Robu, an, der die Beschlussvorlage für seine Ratsherrn ausgearbeitet hat.

Diejenigen, die bereits Dauerkarten für das ganze Jahr erworben haben, werden auch belohnt – sie werden über ein verlängertes Abo (die genaue Dauer der Gültigkeit soll noch abgesprochen werden) verfügen. Zusätzliche Details zu diesem Projekt sollen demnächst auf der Homepage des Temeswarer Bürgermeisteramts veröffentlicht werden. Die Entscheidung zu diesen bürgerfreundlichen Vorhaben soll vom Kommunalrat getroffen werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*