Wallfahrt zur Sankt-Georgs-Kathedrale

214. Jahrestag der endgültigen Konsekrierung des Doms wird begangen

Freitag, 28. April 2017

Temeswar – Am 24. April 1803 wurde der Hohe Dom zu Temeswar durch den Tschanader Bischof László Köszeghy festliche konsekriert. Jährlich findet rund um dieses Datum die Wallfahrt der Priester und der Gläubigen der drei Erzdekanate der Diözese zum Sankt-Georgs-Dom zu Temeswar statt. In diesem Jahr wird am Samstag, dem 29. April, ab 11 Uhr, im Dom die Pilgermesse von Bischof Martin Roos zelebriert. Es beteiligt sich das Domkapitel sowie die Pilger der Erzdekanate Temesch, Marosch und Banater Bergland. Erwartet werden Pilger aus allen 73 Pfarreien der römisch-katholischen Diözese Temeswar, einschließlich aller Ethnien, die diese Vertreten: Rumänen, Ungarn, Deutsche, Bulgaren, Kroaten, Slowaken und Tschechen. Außerdem begeht der Priester der römisch-katholischen Kirche von Lugosch, Titus Mihai Dumitresc, sein 25. Weihjubiläum. Die feierliche Dankesmesse findet ab 18 Uhr in der Kirche statt, die er betreut.
Kommenden Sonntag, am 7. Mai, um 18 Uhr, findet in der Kirche des Piaristen-Klosters und des Gerhardinums eine Dankesmesse für Pfarrer László Túry statt, den emeritierten Großen Präpositen des Temeswarer Domkapitels, Erzdiakon und Parohus emeritus, anlässlich des 60. Jahrestags seiner Priesterweihe. Zur feierlichen Dankesmesse werden aus der ganzen Diözese Priester und Gläubige erwartet. Pfarrer Túry wurde am 7. Mai 1928 in Dejan/Temesch geboren und absolvierte 1948 das Piaristengymnasium. Am 28. April 1957 weihte ihn der Märtyrerbischof Márton Ŕron in Alba Iulia zum Priester. Pfarrer László Túry diente anschließend in Deutschsanktpeter und Neuarad, in Alt-Beba, Dorobanţi und in der Temeswarer Vorstadt Kischoda. Er wurde zum Dechant ernannt, später zum Erzdechant und Großen Präpositen des Domkapitels und ging 2009 in den Ruhestand, Er lebt und wird gegenwärtig auch betreut im Caritas-Zentrum von Tschakowa.




Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*