WANDERN: www.alpinet.org

Sonntag, 22. Januar 2012

Wer wandern will, kann das auch virtuell im Internet tun. Eine der besten und  meist besuchten Seiten mit dem Profil  Bergwandern ist in Rumänien unter der Adresse www.alpinet.org zu finden. Es handelt sich dabei um ein bereits 1997 begonnenes Projekt eine Plattform zu schaffen, wo die Bergfreunde unter sich sind und Informationen vor allem über die rumänischen Karpaten finden können. Solch eine Webseite ersetzt in gewissem Maße eine Fachzeitschrift. Sporadische Versuche eine Zeitschrift herauszugeben (z. B. „Munţii Carpaţi) gab es zwar, oft auch mit der Wanderkarte eines Massivs als Beilage, aber auf Dauer erwiesen sich diese Initiativen, wegen mangelnden Interesses, als nicht lebensfähig. 

Allerdings kann die Webseite nur von jenen genutzt werden, die über einen Computer und über einen Internetzugang  verfügen. Da auch eine Archivfunktion vorhanden ist, kann man auch auf ältere Beiträge zurückgreifen oder sie  ausdrucken.

alpinet.org enthält in der Menüleiste Kapitel über aktuelle Nachrichten,  Vorstellung der Berge, die in alphabetischer Reihenfolge angeführt werden, Kartenmaterial und Trassenbeschreibung, eine reiche Fotogalerie, eine Börse, wo Wanderausrüstung oder Fotogeräte zum Verkauf angeboten oder gekauft werden können, oder wo solche Artikel ausgeliehen werden. Die Seite bietet den zahlreichen Wanderklubs und -vereinen die Möglichkeit, sich zu präsentieren mit ihren Kontaktadressen und der  Beschreibung ihrer Aktivitäten. Allerdings ist nicht immer eine Aktualisierung vorgenommen, so dass manche Infos nicht mehr stimmen.

Über alpinet,  wo man sich auch als Kunde mit Passwort registrieren kann, hat man die Möglichkeit, manch wertvolle Tipps oder Hinweise zu erfahren, die sich als durchaus hilfreich erweisen können bei der Vorbereitung einer Tour in Gebiete, wo man vorher noch nicht war oder sie zuletzt vor geraumer Zeit besuchte. Es besteht auch die Perspektive, für jene, die sich auf so etwas einlassen, sich einer Gruppe für einen bestimmten Zeitraum und Ausflug anzuschließen, also nicht allein wandern zu müssen.

Interessant sind auch die thematisch geordneten Artikel, die unter dem Titel „Dosarele Alpinet“ zu finden sind.  Sie sind zwar nicht alle auf den letzten Stand gebracht,  aber dennoch aufschlussreich. Dabei geht es dort und im Diskussionsforum um Umweltschutz z. B.  im Rodnei-Massiv oder im Zusammenhang mit  dem Roşia-Montană-Projekt,  um den Bau einer neuen Hochstraße im Retezat-Godeanu-Gebiet,  um massives illegales Abholzen am Königstein.

Wichtig sind die aktuellen Wetterberichte und Wettervorhersagen, im Winter auch die Infos im Zusammenhang mit dem Lawinen-Risiko und dem Zustand der Skipisten. Modernste Technik für Ortung mit GSP-Koordinaten ist ebenfalls berücksichtigt, wie auch Sonderberichte über Höhlenbegehung.

Kommentare zu diesem Artikel

Ernst.Limbach, 22.01 2012, 13:16
Sehr geehrte Damen und Herren,
www.alpinet.org - wunderbar-leider alles nur auf Rumänisch. Dabei wollte man dochbestimmt aus Gäste aus dem Ausland ansprechen?
Gruss
E.Limbach

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*