Wasserballer kassieren zweite EM-Niederlage

Mittwoch, 18. Januar 2012

Eindhoven - Rumäniens Wasserballer haben bei der Europameisterschaft in Eindhoven auch ihr zweites Spiel in der Vorrundengruppe B verloren. Gegen Spanien hielt die rumänische Nationalmannschaft lange mit, unterlag aber am Ende 10:12 (4:4, 3:3, 2:3, 1:2). Nächster Gegner ist heute Montenegro, der Europameister von 2008 unterlag im Spiel gegen Titelverteidiger Kroatien am Dienstag mit 8:10. Das  dritte Gruppenspiel gewann Serbien gegen Deutschland mit 13:12.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*