Wechselkurs auf tiefsten Stand seit Jahren

Samstag, 17. Juni 2017

Bukarest (ADZ) - Im Rahmen der politischen Turbulenzen hat der rumänische Leu am Donnerstag gegenüber dem Euro nachgelassen.  Die Nationalbank legte den Kurs am Donnerstag bei 4,5872 Lei für einen Euro fest, der tiefste Stand seit dem 1. August 2012, als der Kurs bei 4,5754 Lei pro Euro lag. Zum US-Dollar verlor der Leu zwar auch an Wert, der Kurs von 4,1082 Lei pro Dollar war aber noch deutlich entfernt vom Tiefststand von 4,3504 Lei pro Dollar am 28. Dezember 2016.
Am Freitagmorgen zeichnete sich kein weiterer Wertverfall ab.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*