Weihnachtlicher Nachklang

Samstag, 05. Januar 2019

Krippenspiel in Bartholomae (24.12.) Foto: der Verfasser

Kronstadt - Helle Kinderstimmen erklangen wie immer schon– zumindest wenn ich bis zur eigenen Kindheit zurückdenke – an Heilig Abend während der gut besuchten Christvesper mit Krippenspiel in der Bartholomäer evangelischen Kirche in Kronstadt. Erwähnenswert ist dies nicht bloß, weil hoffnungsvoller das Fest der Liebe kaum eingeläutet werden kann als mit hellen und klaren Kinderstimmen, sondern auch, weil jährlich mehr Kinder aus der Gemeinde und ihrem Umfeld – heuer gute 20 – daran mitwirkten.

Knapp wurden die Stühle bereits am 21. Dezember, als das Deutsche Jugendforum Kronstadt gemeinsam mit dem Demokratischen Forum der Deutschen in Kronstadt zu einer von der Theatergruppe Pun©Ht gestalteten Weihnachtsfeier in den Forumssitz geladen hatten. Selten herrschte eine heimelig-wärmere Stimmung in den meist sachlich-kühlen Forumsräumen, wozu auch das anspruchsvolle Programm einen wesentlichen Beitrag leistete. Weihnachtliche Verse von Rainer Maria Rilke, Novalis, Theodor Storm, Theodor Fontane, Eduard Mörike, E.T.A. Hoffmann, Gustav Falke, Wilhelm Busch, Martin Luther und Ferdinand von der Saar wurden mit Hingabe und durchaus auch Professionalität von der Jugend vorgetragen und musikalisch eingerahmt. Bei warmem Getränk und Knabberei klang der harmonische Abend mit der Vorführung des Film-Klassikers „Love the Coopers“ aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*