Weihnachtsklänge in der Kalvarienkirche

Dienstag, 19. Dezember 2017

Der Männerchor machte Weihnachtsstimmung in der Kalvarienkirche.
Foto: László Ilyés

Sathmar - Anschließend an den Gottesdienst der deutschen Gemeinde überraschte der Schwäbische Männerchor Großkarol-Petrifeld-Sathmar die Kirchenbesucher in der Kalvarienkirche mit einem Weihnachtskonzert. Die zahlreichen Anwesenden konnten im Rahmen des Konzerts „Weihnachtsklänge“, u.a. Klassiker wie „Süsser die Glocken nie klingen“ und „Leise rieselt der Schnee“ hören. Dirigiert wurde der Männerchor von Johann Weser, der die kräftigen Männerstimmen mit seinem Akkordeonspiel begleitete.

Karl Heinz Rindfleisch, Leiter des schwäbischen Männerchors bedankte sich nach dem Konzert für die Aufmerksamkeit und wünschte allen Anwesenden frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr. Die Mitglieder des Männerchors wurden im Wendelin-Fuhrmann-Saal des Jugendzentrums mit einem Buffet sowie Kaffee und Kuchen bewirtet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*