Weitere Überläufer gehen von PSD zu Pro România

Samstag, 02. Februar 2019

Bukarest (ADZ) - Der bisherige PSD-Abgeordnete Georgian Pop, ehemaliger Leiter des Ausschusses zur Kontrolle über den Inlandsnachrichtendienst SRI, hat am Donnerstag angekündigt, Pontas Partei Pro România beizutreten. Seiner Meinung nach verstehe die gegenwärtige PSD nicht, dass die Partei durch ihre Politik die Menschen vereinen müsse. Liviu Dragnea habe es geschafft, die ganze Gesellschaft zu spalten und seine eigene Partei immer unbeliebter zu machen.  Gefolgt ist Pop auch die PSD-Abgeordnete Oana Silvia Vlăducă, die sich Freitag ebenfalls der Partei Pro România angeschlossen hat. Auch sie erhob scharfe Vorwürfe gegen Liviu Dragnea.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*