Weltbank steigert Wachstumsprognose für Rumänien

Samstag, 13. Juni 2015

Symbolgrafik: freeimages.com

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Weltbank hat die Wachstumsaussichten für Rumänien im laufenden Jahr geringfügig nach oben korrigiert: Statt einer Zunahme von 2,9 Prozent nennt ihr halbjährlicher Wirtschaftsbericht „World Economic Prospects“ nun einen erwarteten Anstieg von 3 Prozent. Für 2016 wird weiterhin ein Zuwachs von 3,2 Prozent angenommen, doch für 2017 reduziert die Weltbank ihre Prognosen um 0,4 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent.

Die Gesamtregion Europa und Zentralasien, zu der auch Rumänien zählt, stehe indessen vor besonderen Herausforderungen: geopolitische Spannungen, der sinkende Ölpreis sowie die Rezession in Russland und der Ukraine.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*