Weltweit längste Leserkette

Dienstag, 24. April 2018

Kronstadt – Für einen neuen Weltrekord standen am Sonntag tausende Kronstädter Leser Schlange, um in das Guinessbuch der Rekorde aufgenommen zu werden. Bei schönstem Frühsommerwetter wurde die Reihe vom Präfekten des Kreises Marian Rasaliu, dem Vorsitzenden des Kreisrates Adrian Ve{tea und dem Vizebürgermeister der Stadt Costel Mihai angeführt. Die Aufgabe bestand darin, dass jeder Teilnehmer ein kurzes, vorher erhaltenes Zitat aus dem Roman „Desculț“ (Barfuß) vom Zaharia Stancu vorlesen sollte. Dieses musste schnell vorgelesen werden. Auch durfte nicht mehr als 10 Sekunden Abstand zwischen den einzelnen Lesern registriert werden, wobei jeder auch seine Unterschrift auf die bereit stehende Liste setzen musste. Der bisherige Weltrekord wurde in einer Bibliothek in der indischen Stadt Gujarat im Jahr 2015 registriert, als 3071 Leser verzeichnet wurden. In Kronstadt/Brașov begann die Aktion 12 Uhr, mittags und wurde abends 21 Uhr, abgeschlossen. Insgesamt sind 3321 Teilnehmer am Endziel auf dem Alten Marktplatz, wo sich die Jury befand, registriert worden, was den vorherigen Rekord überschreitet. Jetzt müssen alle Daten mit den Listen der Teilnehmer, Fotos, Videoaufnahmen, der freiwilligen Helfer von den Organisatoren eingereicht werden, um ins Guinessbuch aufgenommen zu werden.
Die Veranstaltung fand einen Tag vor dem 23. April statt, an dem der Internationale Tag des Buches begangen wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*