Weniger Baulizenzen in drei Quartalen

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Bukarest (ADZ) - In den ersten drei Quartalen 2012 ist die Zahl der Baugenehmigungen im Vergleich zu derselben Zeitspanne des Vorjahres um 4,6 Prozent auf 29.590 gesunken, teilte das Statistikamt (INS) Anfang dieser Woche mit. Deutlich weniger Genehmigungen für den Wohnungsbau gab es im Zeitraum Januar bis einschließlich September unter anderem in den Entwicklungsregionen Nordosten (minus 499), Süd-Muntenien (minus 374), Südosten (minus 372) und Nordwesten (minus 208). Deutlich mehr Baulizenzen gab es im Vorjahresvergleich nur in der Region Westen (plus 189). Im September wurden im Vergleich zum Vormonat August 11,8 Prozent weniger  Genehmigungen für den Wohnungsbau erteilt (3521), 64,2 Prozent davon für den ländlichen Raum. Gegenüber September 2011 gab es 8,4 Prozent weniger Baulizenzen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*