Weniger Insolvenzen nach neun Monaten

Dienstag, 01. November 2016

Bukarest - In den ersten neun Monaten 2016 haben insgesamt 5987 Firmen Insolvenz angemeldet, das sind rund 20,9 Prozent weniger Insolvenzen als in der Vergleichsperiode des Vorjahres, teilte das Nationale Handelsregisteramt ONRC mit. Die meisten Unternehmen, die seit Jahresbeginn Insolvenz anmelden mussten, waren in  den Bereichen Produktion und Lieferung von Strom und Heizwärme, im Unterrichtswesen und Finanzvermittlungen sowie Versicherungen tätig. Die meisten Insolvenzen seit Jahresbeginn gab es in Bukarest (1205) sowie in den Kreisen Bihor (422) und Jassy/Iaşi (354). Ende September 2015 waren knapp eine Million aktive Firmen beim Handelsregister eingetragen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*