West-Universität Temeswar gegen Ideenklau

Neue Plagiatsnachweis-Software durch Projekt ersteigert

Mittwoch, 30. Mai 2012

Temeswar - Wer abschreibt wird erwischt. Eingereichte Master- und Forschungsarbeiten an der West-Universität aus Temeswar/Timişoara werden künftig durch eine spezielle Computersoftware auf übernommene Textpassagen überprüft. Das neue Programm wird der akademischen Gemeinschaft zur Verfügung stehen und kommt in allen elf Hochschulen der West-Universtität zum Einsatz. Über das Internet bezieht die Software Vergleichstexte aus einer internationalen Datenbank. Die Arbeiten werden von dem Programm durchsucht und die abgeschriebenen Passagen herausgelesen. „ Wir möchten dadurch neue Richtlinien einführen, die die Qualität unserer Forschungsarbeit und das Ansehen der Universität auf internationaler Ebene steigern soll“, so der Rektor der West-Universität Dr. Marilen Pirtea.

Die West-Universität will ein Osteuropäisches Forschungszentrum für Betriebswirtschaft einrichten. Durch das dafür vorgesehene Projekt wurde auch die neue Plagiatsnachweis-Software gekauft. Das neue Zentrum wird über zusätzliche Forschungsprogramme verfügen wie „Stata“ und „EViews“. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*