Wettbewerb für dramatische Dichtkunst

Dienstag, 07. Februar 2017

Szene aus dem Stück „Papierflugzeuge“ von Elise Wilk.
Foto: Adrian Pîclişan

Temeswar – Das Nationaltheater Temeswar veranstaltet erneut den landesweiten Wettbewerb für dramatische Dichtkunst. Es können sich Debütanten oder bereits angesehene Schriftsteller bewerben, die in Rumänien oder im Ausland leben und die Texte in rumänischer Sprache verfassen. Das Thema ist in diesem Jahr die Identität, wobei alle Bedeutungen des Konzeptes ausgelotet werden können. Originalität, Kohärenz und das Außergewöhnliche zählen als Auswahlkriterien. Der Preis, mit dem die Organisatoren winken, ist die Inszenierung des Stückes im Laufe des Jahres 2018. Diesen Wettbewerb hat unsere Redaktionskollegin Elise Wilk im Jahr 2015 mit dem Text „Papierflugzeuge“ gewonnen, das Stück wurde 2016 am Rumänischen Nationaltheater Temeswar inszeniert.

Für die erste Auswahlrunde des Wettbewerbs müssen die Teilnehmer eine kurze Präsentation des Stückes sowie maximal zehn Seiten Text (eine bis zwei Szenen aus dem Theaterstück, ohne jegliche Angabe zum Autor) und einen Brief mit den Daten des Autors an die Adresse: Teatrul Naţional, Mărăşeşti-Str. Nr. 2, 300086 Temeswar verschicken. Die Präsentation sowie die zehn Text-Seiten sollen sowohl in Print-Form als auch digital eingereicht werden. Alle drei Dokumente werden in einem weiteren Briefumschlag verschickt. Endtermin ist der 9. April. Die Jury wird zunächst fünf Projekte auswählen, diese Liste wird bis zum 23. April bekannt gemacht. Die Vorschläge sollen anschließend im Rahmen von Werkstätten beim „Europäischen Theaterfestival Temeswar / Festival der rumänischen Dramatik“ im Mai besprochen werden. Bis Ende Oktober haben die fünf Autoren Zeit, die Texte zu verfassen und an das Nationaltheater Temeswar zu schicken. Im November wird der Gewinner bestimmt, nachdem die Texte im Rahmen von Lesevorführungen präsentiert wurden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*