Wettbranche bringt Hunderte-Millionen-Gewinne

Mittwoch, 13. August 2014

Bukarest (ADZ) - 330 Millionen Euro jährlich gewinnen rumänische Glücksspieler beim Wetten, erklärte Liviu Popovici, Leiter des Vereins der Wettveranstalter in Rumänien  auf einer Pressekonferenz in Schäßburg/Sighişoara. Das repräsentiert drei Viertel der Summe, die von den Wettern kassiert wird. Der Beitrag der Wettbranche zum BIP ist laut einer Studie des Unternehmens PricewaterhouseCoopers auf 0,11 Prozent geschätzt. Mehr als 11.000 Arbeitsplätze wurden in diesem Bereich geschaffen. Der Umsatz der Spielautomaten-Branche beträgt ungefähr 420 Millionen Euro pro Jahr. Der Glücksspielmarkt hierzulande war zwischen 2009 und 2010 rückgängig, seitdem zeigt er allerdings leicht steigende Tendenzen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*