Wetterwarnung: drei Tage lang Regen und Gewitter

Dienstag, 23. August 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Eine rumänische Bauernregel besagt, dass man nach Mariä Himmelfahrt damit rechnen muss, dass der Sommer zu Ende geht.
Das scheint sich auch in diesem Jahr zu bestätigen, da für drei Tage Regen und Gewitter in den meisten Landesteilen angesagt sind. Die Niederschläge können bis zu 40 Liter pro Quadratmeter erreichen. Dementsprechend sinken auch die Temperaturen, heute wird mit Tiefstwerten von 11 Grad und mit Höchstwerten von 33 Grad gerechnet. Auffallend dabei ist, dass dieser Wetterumschwung, der Montag begonnen hat, nur bis Donnerstag dauert und man danach vor allem Temperaturen erwartet, die für diese Jahreszeit üblich sind.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*