Wie geht es weiter beim Fernsehen TVR?

Mittwoch, 20. April 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Unruhe in der Belegschaft des öffentlichen Fernsehens TVR: Im Hof des Betriebs versammelten sich Montag etwa 200 Angestellte zu einem spontanen Protest. Sie sind der Ansicht, dass Monica Ghiurco, die die Angestellten im Aufsichtsrat vertritt, Intendantin werden könnte, und wenden sich in einem Schreiben an den Antidiskriminierungsrat. Das Ständige Büro der Abgeordnetenkammer hat eine Eingabe der PNL abgewiesen, wonach die Wahl von Monica Ghiurco zur TVR-Intendantin doch gültig wäre, und dem TVR-Aufsichtsrat die Frist gesetzt, innerhalb von zwei Wochen einen weiteren Intendanten-Vorschlag zu machen, nachdem bisher zwei Vorschläge zu keinem Ergebnis geführt haben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*