Wieder Lastkraftwagenproduktion

Mittwoch, 22. November 2017

Kronstadt – Nach 1990 wurde die Produktion der Lastkraftwagen im Kronstädter Unternehmen, wo bis dahin jährlich tausende Fahrzeuge hergestellt wurden, eingestellt. In einem undurchsichtigen Privatisierungsprozess, wobei nur Teile des Unternehmens verkauft wurden und es auch zu Prozessen zwischen den Inhabern kam, wurden nur noch gelegentlich einige Lastkraftwagen, aber auch Busse, hergestellt.

Wegen zu hoher Preise und gestiegenen Qualitätsansprüchen lag dann aus Mangel an Bestellungen die Produktion meist brach. Heuer gab es wieder Anträge für insgesamt 33 Lkw. Bisher wurden davon 18 Lastkraftwagen an die Abnehmer geliefert, der restliche Teil folgt bis Jahresende. Die Gesellschaft Roman SA befindet sich in einer juristischen Umgestaltung und schloss das Vorjahr sogar mit einem Profit von 11,98 Millionen Lei ab, nachdem es in der Zeitspanne 2010 – 2015 Verluste von 104,93 Millionen Lei verzeichnete.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*