Wiener Kulturabend im Club D’Arc

Dienstag, 20. Februar 2018

Wiener Blond lädt zum Beatbox-Pop-Konzert in Temeswar ein.

ao. Temeswar - Das Duo „Wiener Blond“ wird am 3. März, um 20 Uhr im Temeswarer Club D’Arc auftreten. Unter dem Motto „Beatboxing trifft Wienerlied“ präsentieren die jungen Musiker Sebastian Radon und Verena Doublier eine moderne Variante des Wiener Lieds, dessen Attraktion auch in den humorvollen und geistreichen Texten mit starker Wiener Färbung liegt. Sie widmen österreichischen Traditionen wie dem Spritzwein eine Hymne, besingen die Wiener Mehlspeis-Kultur und illustrieren musikalisch eine Fahrt in der U-Bahn.

Die Aufführung ist daher, wie besprochen, nicht nur wegen der Musik, sondern auch wegen der Sprache interessant und ist für alle Deutsch-Interessierten und Österreich-Freunde und -Freundinnen besonders attraktiv. Veranstalter des Beatbox-Pop-Konzerts in Temeswar ist das Österreichische Kulturforum, die Rumänisch-Österreichische Gesellschaft und die Plattform „Made in TM“. Partner des Events sind der Deutschsprachige Wirtschaftsclub DWC Banat und der ehemalige österreichische Botschafter in Rumänien, Gerhard Reiweger. Der Eintritt ist frei. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*