Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 4,2 Prozent im Jahresvergleich

Donnerstag, 14. Mai 2015

Symbolgrafik: freeimages.com

Bukarest (ADZ) - Die Rumänische Wirtschaft hat im ersten Quartal 2015 ein Wachstum von 1,6 Prozent gegenüber den letzten drei Monaten 2014 verzeichnet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag damit über den Zeitraum Januar bis März 2015 um 4,2 Prozent über demselben Zeitraum im vergangenen Jahr. Dies teilte das Nationale Statistikamt (INS) am Mittwoch in einer ersten Schätzung mit.

Entsprechend der INS-Mitteilung liegt die Wirtschaftsleistung Rumäniens inflationsbereinigt 69,9 Prozent über dem Durchschnittsniveau des Jahres 2000. Es ist auch das erste Mal seit Ausbruch der Krise, dass das BIP über den bisherigen Spitzenwert aus dem dritten Quartal 2008 steigt. Damals lag die Wirtschaftsleistung 67,8 Prozent über dem  Stand Anfang des Jahrtausends.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*