Wirtschaftsdelegation des Freistaats Bayern in Rumänien

Mittwoch, 02. Juli 2014

Offizieller Empfang im Bukarester Radisson Blu Hotel
Foto: Christian Binder

Bukarest (ADZ) - Eine über 30-köpfige Wirtschaftsdelegation unter LeitungTitel des Amtschefs im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Dr. Hans Schleicher (links im Bild) besucht zwischen dem 29. Juni und 2. Juli Bukarest und Kronstadt. Am 30. Juni fanden im Bukarest Radisson Blu Hotel ein Empfang sowie erste Unternehmergespräche im Beisein des Staatssekretärs im Wirtschaftsministerium Bogdan Pandelică (rechts), dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland Werner Hans Lauk (zweiter von rechts) und dem Geschäftsführer der deutsch-rumänischen Industrie- und Handelskammer (AHK) Sebastian Metz (zweiter von links) statt. Dr. Schleicher gab an, einen sehr guten ersten Eindruck von Rumänien bekommen zu haben, erklärte sich mit dem Beginn der Gespräche zufrieden und hofft, dass in Folge dieser und weiterer Delegationen das Handelsvolumen zwischen Rumänien und dem Freistaat Bayern – bereits 2013  wurde ein Rekordwert von 3,6 Milliarden Euro im Handel zwischen Bayern und Rumänien erreicht –  weiter beständig steigen wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*