Wurst-Faschingsparty in Nadrag

Mittwoch, 19. Februar 2014

Am 15. Februar 2014 hat traditionsgemäß das Ortsforum Nadrag, Kreis Temesch, die Reschitzaer zu einer Faschingsveranstaltung eingeladen. Es sollte diesmal eine Wurst-Faschingsparty geben, nicht eine Nudelparty, wie sie von den Reschitzaern in den letzten Jahren organisiert wurde.
Bis zur Wurst aber musste auch „gearbeitet“, also musiziert werden. Das Banater-Bergland-Musikensemble (Prof. George Gassenheimer, Dipl.-Ing. Karl Ludwig Lupşiasca, Vincenzo Cerra und Ioan Zelko) sorgte für gute Stimmung, genauso wie der Gast aus Kalan, der mit seiner Zugsäge nach Nadrag gekommene Nikolaus Rudolf Pilly, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Kalan.
Als Ehrengast konnte bei der Faschingsparty zum ersten Mal auch der Bürgermeister der Gemeinde, Liviu Muntean, willkommen geheißen werden. Und dann kam endlich die Wurst, die die Faschingsveranstaltung auf den Höhepunkt brachte. Dazu gab es Schnaps, Bier und nicht zuletzt... gute Laune, wie es ja bei einer Faschingsveranstaltung üblich ist. Als Krönung gab es köstliche Faschingskrapfen. Danke den Organisatoren und Gastgebern für diesen schönen Nachmittag im Poiana Ruska-Gebirge des Banater Berglands, im Namen der Teilnehmer aus Temeswar (Radio Temeswar, Sendung in deutscher Sprache), Kalan und Reschitza, die mit Freude bei der Faschingsparty 2014 dabei waren.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*