Zahl der Grippe-opfer erreicht inzwischen 188

Freitag, 29. März 2019

Bukarest (ADZ) - Die nationale Seuchenschutzbehörde hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass weitere zwei Opfer der Grippe unterlegen sind: ein 48-jähriger Mann aus Prahova und eine 62-jährige Frau aus dem Kreis Dolj. Beide waren Grippevirus AH1 positiv und litten auch an anderen Krankheiten, keiner der beiden war geimpft. Damit hat die Zahl der Grippeopfer dieser Saison 188 erreicht. Bis zum 24. März wurden 21 Fälle von schweren Atemwegsinfektionen registriert, 17 weniger als in der Saison im vorigen Jahr. Ebenfalls bis zum 24. März haben sich 1.300.000 Menschen gegen das Grippevirus impfen lassen.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*